Eine Voraussetzung für den gerechten Übergang in der EU

Das Europa der Zukunft als bloßes „Europa à la carte“? Ein Europa der Zukunft, in dem „Geld“ und „Grün“ ihren Deal zugunsten des Klimas vielleicht schaffen können, ein „Gerechter Übergang“ aber offensichtlich nicht stattgefunden hat, wenn seine Beschäftigten mangels guter Arbeit gerade so über die Runden kommen müssen? Für wen dann eine solche Zukunft Europas? Mitbestimmung ist ein wesentliches Element, um die Zukunft besser zu gestalten – und das nicht nur in der Arbeitswelt.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel von Dr. Norbert Kluge