Unternehmensmitbestimmung und Klimawandel

Der Klimawandel ist eine der größten globalen Herausforderungen unserer Zeit. Die Folgen sind schon heute deutlich zu spüren und wir werden uns auf noch extremere Phänomene einstellen müssen. Wir können dies noch beeinflussen, deswegen verändern wir unsere Energieerzeugung und den -verbrauch.

In jedem Fall werden wir Prozesse und Produkte in unseren Unternehmen anpassen müssen. Unsere Arbeit wird sich verändern. Erfolgreich werden wir nur sein, wenn wir alle in den Umbruch mit einbeziehen. Ohne die Praktiker:innen in den Unternehmen geht nichts. Sie verfügen über die Erfahrung, das Wissen und die Kreativität, die man braucht, um schnell und erfolgreich zu guten Ergebnissen zu kommen.

Statt Gesetzeslücken zu nutzen, um Mitbestimmung einzuschränken oder sie gesetzwidrig zu unterlaufen, brauchen wir mehr demokratische Teilhabe im Wandel.

Wir brauchen eine starke und verlässliche Unternehmensmitbestimmung für die Bewältigung des Klimawandels, in Deutschland und darüber hinaus.

Unsere Unterstützer:innen

Beate Müller-Gemmeke
Kerstin Oster
Svenja Schulze

Mitbestimmung, wichtig für

Erfahren Sie mehr über unsere Forderungen oder unterstützen Sie unsere Informationskampagne.